Wir im Südwesten…

Inmitten von Wäldern, Seen und Parks, Einkaufs- und Wohngebieten wohnen rund 500.000 Berliner und Brandenburger im Südwesten der großen Stadt Berlin und dem südwestlichen Berliner Umland. Wir wissen eine exzellente Infrastruktur mit öffentlichem Nahverkehr, breiten Straßen – zumeist ohne Stau – aber mit berüchtigten Blitzern sowie mit vielen kleinen Straßen durch gediegene Villenviertel mit viel grünem Umfeld sehr zu schätzen.

Man trifft schon mal den Bundespräsidenten beim Brötchen holen.

Berlin im Südwesten – Die Show- und Politikprominenz residiert hier gerne inkognito. Man trifft schon mal den Bundespräsidenten beim Brötchen holen oder einen berühmten Modeschöpfer beim Feilschen auf dem Markt. In diesem Teil Berlins wird eher nicht um ein Selfie gebeten.

Manch Botschaft, Konsulat oder Vertretung für den Geldadel erkennt man vorzugsweise an den Fahnen im Vorgarten. In der ehemaligen amerikanischen Besatzungszone hat nicht nur der erste Drive-In Berlins Kult-Charakter, sondern auch ein Rosinenbomber gleich nebenan. Während der Drive-In immer noch gut hinter hohen Bäumen versteckt liegt, wird der Rosinenbomber nicht mehr lange seinen Platz hier haben und bald in einen anderen Stadtteil ziehen.

Viel Wald und viel Wasser – Berlin im Südwesten

Die ehemaligen Wohnhäuser der einst hier stationierten Amerikaner sind sehr begehrte Wohnobjekte. Mehrere, auch internationale, Schulen, berühmte Sportclubs und mehrsprachige Kitas zählen mit zum vielfältigen Angebot im Südwesten. Wir wundern uns nicht, wenn Ross samt Reiter die Argentinische Allee entlang schlendern oder ein Berliner sein wolliges Hausschweinchen an der Krummen Lanke spazieren führt. Nur wenige Kilometer weiter schlägt das Shoppingherz am Ku-Damm oder in der Schlossstrasse. Beide sind sehr gut in kurzer Zeit zu erreichen.

Das Umland im Südwesten

Brandenburgs Hauptstadt Potsdam ist nur einen Katzensprung von Berlin-Zehlendorf entfernt. Das weitläufige Umland lädt zum Reiten, Baden und zu Wanderungen ein. Auch ein Tagesausflug in den Spreewald, mit einer Kahnfahrt durch die Kanäle, ist leicht möglich. Für Radfahrer und Skater bietet der „Fläming Skate“ eine gut ausgebaute Strecke,  viel frische Luft und aktive Erholung. Sie können im Sommer wie auch im Winter einen Besuch in den Tropen machen. Das „Tropical Island“ heisst Sie herzlich willkommen.

Lust auf den Berliner Südwesten? Lassen Sie uns reden.

Mir ist bekannt, dass mein Name und meine E-Mail-Adresse zur Bearbeitung meiner Anfrage gespeichert wird.

Datenschutz